21.03.2022, von Mario Raab (OV Warendorf)

Unterstützung Einrichtung Auffangeinrichtung in Warendorf

In der Sporthalle des Paul-Spiegel-Berufskollegs in Warendorf richteten zwölf Einsatzkräfte unseres Ortsverbandes sowie 20 Einsatzkräfte des THW Ortsverbandes Warendorf zusammen mit Mitgliedern des DRK und der Malteser eine Auffangeinrichtung für Flüchtlinge aus der Ukraine ein.

Hierzu wurden Bauzäune zur Abtrennung der einzelnen Schlafbereiche aufgebaut sowie diese mit Feldbetten eingerichtet. Des Weiteren wurden im Verpflegungsbereich Bierzeltgarnituren aufgestellt und Logistikfahrten durchgeführt. 

Die Auffangeinrichtung ist nur für eine kurzzeitige Unterbringung der Flüchtlinge gedacht und bietet Platz für 180 Personen. Die Betreuung der Einrichtung erfolgt durch das DRK.

Autor: M. Raab (OV Warendorf)


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: