09.08.2021, von Dieter Lillemannstöns

Zwischenbilanz - Das THW im Unwettereinsatz

Das Unwetter mit Starkregenfällen hinterließ in Deutschland ein Bild der Verwüstung. Seit dem 15. Juli ist das THW täglich mit bis zu mehr als 4.000 Kräften aus allen Landesverbänden des THW im Einsatz. Die Schwerpunkte liegen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz, aber auch in Sachsen und Bayern riefen Starkregenfälle das THW auf den Plan. Dabei kamen bislang etwa 700.000 Einsatzstunden zusammen.

Schäden in Bad Münstereifel

Schäden in Bad Münstereifel

Zur Hilfeleistung waren und sind auch Einsatzkräfte aus dem THW Ortsverband Oelde eingebunden. Die Fachgruppe Elektroversorgung wurde am 16. Juli alarmiert und rückte nach Stolberg im Kreis Euskirchen aus. Dort wurde eine Trinkwasserausgabestelle ausgeleuchtet. Am  Samstag verlegte die Fachgruppe nach Eschweiler, wo bis zum 29. Juli eine Kläranlage mit Notstrom versorgt wurde. Eingesetzt waren dort insgesamt acht Einsatzkräfte.

Ein Helfer aus dem Ortsverband unterstützte am 19. Juli den Leitungs- und Koordinierungsstab (LuK) in der Regionalstelle Münster.

Die Bergungsgruppe war mit sechs Kräften vom 21. Juli bis 24. Juli in Bad Münstereifel im Einsatz. Sie unterstützten die Aufräumarbeiten im Stadtgebiet sowie in und an der Erft, befüllten und verbauten Sandsäcke zur Sicherung eines Brückenbauwerks.  An einer weiteren Einsatzstelle wurde nach einem Gebäudeeinsturz und Gasleitungsleck das Flussbett der Erft beräumt.

Vom 30. Juli bis 1. August und seit dem 8. August ist ein Helfer als Busfahrer im Schadensgebiet um Euskirchen eingesetzt. Er brachte und bringt Helfende mit dem Bus des Landesverbands NRW aus dem Bereitstellungsraum zu ihren Einsatzstellen. 

Ein weiterer Helfer aus dem Ortsverband ist in der Führungsstelle Logistik im Bereitstellungsraum Nürburgring eingesetzt.

Mit der OV-Rufbereitschaft waren und sind insgesamt 19 Einsatzkräfte des Ortsverband Oelde im Einsatz.

THW-Kräfte aus dem gesamten Bundesgebiet sind in Folge der Unwetter weiterhin im Einsatz. Alle Landesverbände sowie die THW-Leitung haben einen Leitungs- und Koordinierungsstab (LuK-Stab) eingerichtet. An den Einsatzstellen Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz sind THW-Kräfte aus 261 Ortsverbänden und allen Landesverbänden im Einsatz. Der Einsatzschwerpunkt verlagert sich langsam von der Nothilfe zur temporären Wiederherstellung von Infrastruktur. Außer der Wiederherstellung von Verkehrswegen, einschließlich dem Bau von Behelfsbrücken, wird unter Anderem die Wasser- und Stromversorgung wieder instandgesetzt. Die Einsatzkräfte des Ortsverbands Oelde stehen weiterhin in Bereitschaft für Folgeeinsätze.

An dieser Stelle gilt der Dank des Ortsverbandes Oelde den Arbeitgebern, Kollegen, Familien und Freunden, für den Rückhalt für unsere Ehrenamtlichen! Nur so ist unser Einsatz möglich!
Und natürlich ein großes Danke an alle Ehrenamtlichen die mit im Einsatz waren und sind!

Alle Fotos: THW OV Oelde


  • Schäden in Bad Münstereifel

  • Schäden in Bad Münstereifel

  • Helferwechsel der Fachgruppe Elektroversorgung

  • Helferwechsel der Fachgruppe Elektroversorgung

  • Führungsstelle Logistik im Bereitstellungsraum Nürburgring

  • Führungsstelle Logistik im Bereitstellungsraum Nürburgring

  • Bus des Landesverband NRW und MastKW des OV Münster

  • Bus des Landesverband NRW und MastKW des OV Münster

  • Bus des Landesverband NRW

  • Bus des Landesverband NRW

  • Unterstützung LuK in der Regionalstelle Münster

  • Unterstützung LuK in der Regionalstelle Münster

  • Dank des Ortsverbandes Oelde den Arbeitgebern, Kollegen, Familien und Freunden, für den Rückhalt für unsere Ehrenamtlichen!

  • Dank des Ortsverbandes Oelde den Arbeitgebern, Kollegen, Familien und Freunden, für den Rückhalt für unsere Ehrenamtlichen!

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung. Alle Fotos: THW




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: