24.11.2012, von Matthias Krümpel

CE - Kraftfahrerausbildung

Für 4 Helfer des OV Oelde hieß es am Samstagmorgen noch nicht Wochenende, sondern es ging um 7:30 Richtung Lüdinghausen. Denn dort fand zum zweiten Mal ein Rückwärtsfahrtraining für Gliederzüge statt. Es waren diesmal 7 Gliederzüge aus 6 Ortsverbänden mit je 2 Mann Besatzung gekommen.

In Lüdinghausen angekommen gab es vom OV Lüdinghausen ein reichhaltiges Frühstück. Nach der Stärkung wurde der Ablauf des Übungstages besprochen und nach einer kurzen Auffrischung der Theorie ging es direkt in die Praxis. Wie letztes Mal standen alle erdenklichen Rückfahrmöglichkeiten auf dem Plan, welche jeweils zu zweit auf einem Fahrzeug abgearbeitet wurden. Jede Stunde wurde im Rotationsverfahren die Station gewechselt.

Zu 12 Uhr gab es Mittagessen, auf der Speisekarte stand Grünkohl mit Kartoffeln und Mettwurst. Im Anschluss wurde noch bis 16 Uhr geübt und nach einer abschließenden Besprechung traten alle Angereisten die Rückfahrt an.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: