Funktionsträger

Ein Ortsverband wird im Technischen Hilfswerk durch den Ortsbeauftragten (OB) in eigener Verantwortung geleitet. Hierbei ist es sein oberstes Ziel die Einsatzbereitschaft der ihm unterstellten Einheiten zu jeder Zeit sicherzustellen. Des Weiteren repräsentiert der Ortsbeauftragte den Ortsverband bei öffentlichen Anlässen und ist Ansprechpartner für andere Gefahrenabwehrbehörden, wie die Feuerwehr, DRK oder DLRG. Bei Abwesenheit des Ortsbeauftragten übernimmt der stellvertretende Ortsbeauftragte (stv. OB) die Aufgaben des Ortsbeauftragten.

Ein Ortsverband ist im Technischen Hilfswerk in zwei Bereichen organisiert. Diese sind zum einen der Technische Zug (TZ), welcher die Einsatzeinheiten umfasst,  und zum anderen der Stab des Ortsverbandes (OV-Stab), welcher für die Verwaltung des Ortsverbandes zuständig ist. Der Technischen Zug wird durch den  Zugführer (ZFü) geleitet und im Einsatzfall geführt. Die Führung des Stabes des Ortsverbandes erfolgt durch den stellvertretenden Ortsbeauftragten.

Sie möchten Weiteres zum Technischen Zug und seiner Struktur erfahren? Dann sind Sie hier genau richtig: Technischer Zug

Einen Tieferen Einblick in die Struktur und Aufgaben des Stab des Ortsverbandes erhalten Sie hier: Stab des Ortsverbandes

 

 

 

Ansprechpartner

Ortsbeauftragter

Markus Freitag

Kontakt: ob(at)thw-oelde.de

 

Video zur Funktion des Ortsbeauftragten

stv. Ortsbeauftragter

Klaus Fenselau

Kontakt: 

 

Video zur Funktion des stv. Ortsbeauftragten